Badow Kita Sonnenkinder

Unser Profil:

 

Ein Hauptmerkmal unserer Einrichtung ist es, dass die Kinder im Bewegungskindergarten sich ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten über ihren natürlichen Bewegungsdrang aneignen. So lernen die Kinder mit viel Spaß und Freude die Welt zu begreifen. Durch die täglichen Bewegungszeiten wird den Kindern die Möglichkeit gegeben, den angestauten Bewegungsdrang abzureagieren, damit sie sich später auf konzentrationsintensive Spiele und Aktionen einlassen können.

Wir geben den Kindern die Möglichkeit, sich im Wald mit Werkzeug vertraut zu machen beziehungsweise sich dort auszutoben. Die erholsame Umgebung des Waldes stärkt die körperlich- seelische Gesundheit. Die Kinder erlangen mehr Selbstvertrauen beim freien Spiel z. B. Klettern, Balancieren, Hangeln usw.

Bei diesem freien Spiel ohne Spielsachen wird die Fantasie der Kinder gefördert und angeregt. Sie lernen eigene Spielregeln aufzustellen und gemeinsam die Welt zu entdecken.

Die täglichen Bewegungszeiten setzen sich aus geplanten Bewegungsangeboten, freien Bewegungsgelegenheiten und regelmäßigen Naturerfahrungen in Form von Waldtagen oder Geländespielen zusammen. Natürlich zählen Rhythmik, Musik und Tanz, Ballspiele, Fingerspiele, Gymnastik, Kreisspiele und Körperwahrnehmung (Eutonie) zu den Inhalten unserer Bewegungsangebote, immer unter psychomotorischen Gesichtspunkten und eingebunden in das jeweilige Projektthema der Kindergruppe.  

Neu haben wir das Töpfern für unsere Kinder entdeckt. Wir haben eine Möglichkeit gefunden, für wenig Geld einen Brennofen zu nutzen.

Das Töpfern bietet den Kindern die Möglichkeit, ihre Motorik, Kreativität, Konzentration und Materialwissen zu schulen.

 

Durch unser Konzept der Eutonie erlernen und erleben Kinder Entspannung.


 Sie begeben  sich ganz langsam auf den Weg der körperlichen Selbsterfahrung.

  • die Kinder erhalten für alle Sinnesorgane Anregungen. Das trainiert ihre Wahrnehmungsfähigkeit
  • die Kinder begreifen, dass sie ihren persönlichen Wahrnehmungen und Fähigkeiten vertrauen dürfen
  • die Kinder merken, dass sich ihre Wahrnehmungen und Beobachtungen von denen der anderen Kinder unterscheiden
  • die Kinder lernen zuzuhören und andere Meinungen zu akzeptieren
  • die Kinder erhalten Zeit und Platz für eigene Entdeckungen
  • die Kinder erfahren, dass sie das Geschehen mitgestalten und mit beeinflussen
  • die Kinder spüren, wie wohltuend es sein kann, ein paar Minuten allen Ballast abwerfen und ganz bei sich selbst sein zu dürfen

Diese Erfahrungen unterstützen wir mit Yoga-Training für Kinder.

  • wir lernen in Kleingruppen
  • wir  bereiten auf die Schule vor
  • wir sorgen für einen Tagesablauf, der den unterschiedlichen körperlichen und sozialen Entwicklungsbedürfnissen der Kinder entspricht
  • wir entwickeln in der Kita ein Klima, das von gegenseitigem Respekt und Wertschätzung geprägt ist

Wir werden an einem Projekt der AOK“TIGER KIDS Kindergarten aktiv“ teilnehmen. Dies ist ein Projekt für mehr Bewegung und gesunde Ernährung in Kindertageseinrichtungen. Die Erzieherinnen werden vor Projekt-Start von Ernährungs- und Bewegungs-Fachkräften der AOK geschult.

Da uns nicht nur die gesunde Ernährung der Kinder am Herzen liegt, sondern die gesamte Gesundheit eines jeden Kindes, haben wir immer einen Blick auf die Bewegung. Die tägliche Bewegung im Freien stärkt die psychische und physische Widerstandsfähigkeit der Kinder. Wir sind sehr bemüht ,das Zusammenspiel zwischen Gesundheitsbewusstsein, gesundem Aufwachsen, hygienischem Verhalten, gesunder Ernährung und Bewegung in der Kita zu leben.


Kitaleitung

Silke Metschurat

Telefon  038874 - 222 60
Fax:      038874 - 222 60
E-Mail    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontakt

Kita „Sonnenkinder“
Schulstraße 2
19209 Badow

Aktuelle Termine

Oktober 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Unser Asb

Dat Tegelhus

125 Jahre ASB

Die Doku Teil 1

Die Doku Teil 2

 

Kontakt

ASB Kreisverband Schwerin-Parchim e.V.

Edgar-Bennert-Straße 11
19057 Schwerin

Telefon 0385 - 200 355 300
Fax        0385 - 200 355 355
E-Mail   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zum Kontaktformular

Geschichte

Der ASB, Ortsverband Schwerin e.V. wurde 1990 gegründet. Im gleichen Jahr haben wir bereits mit der Behindertenbeförderung begonnen und die Arbeit unserer 1. Sozialstation aufgenommen.

Die komplette Historie des ASB Kreisverband Schwerin-Parchim e.V. können sie hier einsehen.

Leitbild

Der ASB ist eine freiwillige Hilfsorganisation und ist als Wohlfahrtsverband unabhängig, parteipolitisch neutral und konfessionell ungebunden. Der ASB ist ein Zusammenschluss von Bürgerinnen und Bürgern, die anderen Menschen helfen wollen. Zum kompletten Leitbild des ASB

Der Paritätische Logo